Online-Seminar: Überzeugende Reden schreiben (Seminar | Online)

Eine Rede ist gut, wenn die Zuhörer bis zum Ende aufmerksam bleiben. Noch besser ist sie, wenn es dem Redner gelingt, sich in die emotionale Lage seiner Zuhörer zu versetzen und diese zu überzeugen. Das ist der Sinn einer Rede: mit dem Gesagten zu überzeugen. Ein paar „warme Worte“ oder eine Rede von der Stange können das nicht leisten. Das kann nur ein perfektes Redemanuskript. Und die Anforderungen an ein Redemanuskript lassen sich in wenige Worte packen: knackiger Einstieg, kurze Sätze und eine bilderreiche Sprache. In diesem zweitägigen Online-Seminar lernen Sie, wie Sie das Schreiben einer Rede systematisch angehen, eine passende Redebotschaft entwickeln und schließlich eine lebendige und überzeugende Rede schreiben.

 

Themenschwerpunkte

  • Briefing-Gespräch mit dem Redner richtig führen
  • effiziente Stoffsammlung, Recherche-Tipps
  • Formulierung der Kernbotschaften
  • Aufbau einer überzeugenden Rede
  • packender Rede-Einstieg
  • Balance zwischen Emotionen und Fakten finden
  • Einsatz von rhetorischen Stilmitteln
  • spannender Schluss einer Rede, der in Erinnerung bleibt

 

Lernziele

Sie lernen, schnell und effizient eine Rede zu entwerfen. Sie erfahren, wie Sie ein zielführendes Briefing-Gespräch führen und wie viel Einfluss ein Ghostwriter auf Sprache, Inhalt und Inszenierung einer Rede hat. Sie wissen, wie Sie konkrete Redeziele und Botschaften formulieren und welche rhetorischen Stilmittel Sie einsetzen können. Sie üben den gelungenen Einstieg und dramaturgischen Aufbau, um Ihre Rede von Anfang an lebendig und überzeugend zu gestalten. Sie lernen verschiedene Manuskriptformen kennen.

 

Teilnehmergruppe

  • Online-Seminar für Referent:innen aus dem politischen Bereich, PR-Kräfte, Vorstandsassistent:innen und Mitarbeitende, die Redemanuskripte für Vorstand, Chef & Co. entwerfen und schreiben.
  • Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die eigene Reden schneller und effizienter verfassen möchten.

Eventdatum: 15.02.22 – 16.02.22

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

MW MEDIA WORKSHOP GmbH
Hermannstraße 16
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2263-9660
Telefax: +49 (40) 2263-5980
http://www.media-workshop.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet