Studentische Hilfskraft (m/w/d) (Studentenjob | Frankfurt am Main)

Das Büro für Schulpraktische Studien der Akademie für Bildungsforschung und Lehrkräftebildungsucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

studentische Hilfskraft (40 Std./Monat)

Die Akademie für Bildungsforschung und Lehrkräftebildung ist die zentrale Einrichtungder Lehrkräftebildung an der Goethe-Universität. Das Büro für Schulpraktische Studien konzipiert und organisiert in Kooperation mit den lehrkräftebildenden Fachbereichen und Schulen die Praktika im Rahmen aller Lehramtsstudiengänge. Das Projekt PraktikabeL des Büros für Schulpraktische Studien unterstützt Lehramtsstudierende in besonderen Lebenslagen durch die Konzeption alternativer Praktikumsformate bei der Durchführung der Schulpraktika. Das Kooperationsprojekt DigiCoP reichert die Begleitveranstaltungen bzw. Vor-und Nachbereitungsveranstaltungen der Praxisphasen durch systematische, theoriegeleitete Analyse fremder und eigenerUnterrichtsvideos sowie die Nutzung der videobasierten digitalen Lernplattform VIGORan.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Projekte durch die Erstellung und Verwaltung von VIGOR-Kursen
  • Unterstützung bei der Erstellung von digitalen Lehr-Lern-Formaten
  • Pflege, Wartung und Ausleihe von Videoequipment
  • Ansprechperson in Supportfragen für die Lernplattform VIGOR
  • Erstellung und Pflege von Anleitungen und Dokumenten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfahrungen im Umgang mit der Lernplattform VIGOR und/oder Moodle
  • Erfahrungen mit Blended-Learning-Szenarien
  • Interesse an der Erstellung digitaler Lehr-Lern-Formate
  • Technisches Grundlagenwissen über die Anwendung und Wartung von Kameras und Mikrofonen
  • Gute Kenntnisse in Office-Anwendungen

Wünschenswert sind zudem:

  • Erfahrungen in der Erstellung und Auswertung vonEvaluationen

Die Vergütung entspricht dem üblichen Stundenlohn für Studentische Hilfskräfte; es besteht Interesse an einer mehrsemestrigen Zusammenarbeit. Es erwartet sie eine Tätigkeit in einem kreativen und vielschichtigen Arbeitsfeld in einem herzlichen Team, in dem Sie die Möglichkeit haben, Ihre eigenen Ideen einzubringen und Lernplattformen und Lehr-Lern-Formate aktiv mit zu gestalten.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte (als zusammenhängende pdf-Datei) per E-Mail ank.seib@em.uni-frankfurt.de

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

UNIstellenmarkt
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 7495640
Telefax: +49 (211) 74956429
https://www.unistellenmarkt.de/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet