So konstruieren Autodesk Fusion 360 Anwender noch schneller

Seit Anfang 2016 profitieren Nutzer der cloud-basierten Konstruktions- und Planungssoftware Autodesk® Fusion 360™ von der vollständig integrierten CADENAS App „parts4cad“ und ihren Millionen 3D CAD Modellen aus über 400 zertifizierten Herstellerkatalogen. Seit Ende 2016 steht eine neue Version der cloud-basierten CAD Lösung für 3D Modellierung zur Verfügung. Damit einhergehend wurde auch eine vollkommen neue Benutzeroberfläche des 3D CAD Modelle Downloadservices „parts4cad“ von CADENAS eingeführt.

Die gewünschten Bauteile können dank der neuen „parts4cad“ Benutzeroberfläche noch einfacher und schneller individuell konfiguriert sowie anschließend direkt in Autodesk Fusion 360 in bestehende Konstruktionen integriert werden.

Anzeigen

Einfache Integration eines 3D CAD Modells von „parts4cad“ direkt in Autodesk Fusion 360

Im Reiter „Einfügen“ befindet sich der Verweis „Herstellerteil einfügen“. Nutzer gelangen so direkt zu „parts4cad“.

In „parts4cad“ können Nutzer den gewünschten Herstellerkatalog aufrufen.

Die ausgewählte Komponente kann nun individuell konfiguriert und in Autodesk Fusion 360 integriert werden.

Das 3D CAD Modell kann in Autodesk Fusion 360 in die bestehende Konstruktion integriert werden.

Cloud-basierte Konstruktion unabhängig von Ort und Zeit

Autodesk Fusion 360 ist eine umfassende cloud-basierte Lösung für die 3D Modellierung und das erste 3D CAD/CAM Tool seiner Art, das den gesamten Produktentwicklungsprozess in einem cloud-basierten Werkzeug überspannt. Konstrukteure und Ingenieure erschaffen ihre Produktentwürfe in der Cloud in 3D und arbeiten international mit anderen Beteiligten zusammen. Die Cloud Technologie hinter Autodesk Fusion 360 ermöglicht es, dass der Nutzer zu jeder Zeit, unabhängig vom Standort und mit jedem mobilen Endgerät oder Internet Browser Zugang hat.

Mehr Informationen zu „parts4cad“ in Autodesk Fusion 360 finden Sie hier.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b+c
86153 Augsburg
Telefon: +49 (821) 258580-0
Telefax: +49 (821) 258580-999
http://www.cadenas.de

Ansprechpartner:
CADENAS GmbH
Telefon: +49 (821) 258580-0
Fax: +49 (821) 258580-999
E-Mail: Info@cadenas.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.